14. Juni 2016

Ein paar Gedanken…

Nochmal ein herzliches Dankeschön nach Mainz für die Ausrichtung der heutigen Mahnwache anlässlich des Attentates in Orlando. Vielen Dank, dass wir gemeinsam mit Euch unserer Trauer Ausdruck verleihen durften.
Nach der Mahnwache haben wir uns heute zu unserem regulären Stammtisch im Café Klatsch getroffen. Das Zusammensein hat gut getan. Natürlich war dieser Stammtisch nicht wie andere Stammtische…
Wir haben ein paar Gedanken, Wünsche, Hoffnungen aufgeschrieben, die wir gerne mit Euch teilen möchten und die wir auch gerne weiter ergänzen (warmeswiesbaden@googlemail.com):

„…“

„Sprachlos! Meine Gefühle sind so schmerzerfüllt, mein Mund kann das nicht mehr in Worte fassen.“

„Eine Opfergruppe wird systematisch bagatellisiert und keinen scheint es zu stören?! Wann ist endlich Schluss??“

„Liebe ist Liebe… und dafür sollten sich ALLE Menschen stark machen.“

„Ihr seid nicht allein! Als LGBT*IQ Community sind wir eine große Familie. Euer Schmerz ist unser Schmerz. Eure Hoffnung ist unsere.“

„Wenn Intoleranz zu Hass führt, führt es zu großem Leid und Schmerz für alle Menschen.“

Ein paar Gedanken…

Über Warmes Wiesbaden e.V.

Mit über einem Dutzend verschiedener Projekte und Angebote für die LGBTIQ*-Community engagieren wir uns in der Beratung und Aufklärung queerer Menschen, geben Hilfe bei Themen wie Coming Out und Sexualität, bringen uns in die Stadtpolitik ein und sorgen für ein ausgeglichenes Freizeitangebot sowie Safe Spaces für die queere Community in der Landeshauptstadt.

Pressekontakt

Aktuelle Meldungen
13. Mai 2024
Zum internationalen Gedenktag gegen Queerfeindlichkeit am 17. Mai findet auch in diesem Jahr wieder eine Kundgebung auf dem Wiesbadener Mauritiusplatz statt. Der Tag trägt den Titel: IDAHOBIT* (International Day Against Homophobia, Biphobia, Transphobia*) und erinnert an die Entrechtung queerer Menschen.

nicht klickbar.