11. November 2014

WIR in Wiesbaden 2014

Liebe Freund_innen,

seit dem 7. November läuft wieder die Veranstaltungsreihe „WIR in Wiesbaden“, mit vielen großartigen Veranstaltungen, die von Wiesbadener Vereinen angeboten werden. In diesem Jahr drehen sich die angebotenen Veranstaltungen alle um das Thema „Macht – Sprache – Anerkennung“. Auch wir sind nun zum dritten Mal mit einer eigenen Veranstaltung dabei.

Da dachten wir uns: Das Thema ist wie gemacht für uns und unser Schulaufklärungsprojekt SchLAu, mit dem wir seit 2012 gemeinsam mit dem MIA Präventionsteam der AIDS-Hilfe an Wiesbadener Schulen Antidiskriminierungsarbeit leisten.

Wer Lust hat, einen Einblick in unsere Antidiskriminierungsarbeit zu gewinnen, ist herzlich eingeladen am Donnerstag, den 27.11.2014 um 19:00 Uhr in die AIDS-Hilfe Wiesbaden (Karl-Glässing-Str. 5, Wiesbaden) zu kommen, zu unserer Veranstaltung: „Halt’s Maul, du Schwuchtel!“ Diskriminierende Sprache auf Schulhöfen und Konsequenzen für die Antidiskriminierungsarbeit.

Wir freuen uns auf Euch!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert uns aber die Planung: warmeswiesbaden@googlemail.com.

WIR in Wiesbaden 2014

Über Warmes Wiesbaden e.V.

Mit über einem Dutzend verschiedener Projekte und Angebote für die LGBTIQ*-Community engagieren wir uns in der Beratung und Aufklärung queerer Menschen, geben Hilfe bei Themen wie Coming Out und Sexualität, bringen uns in die Stadtpolitik ein und sorgen für ein ausgeglichenes Freizeitangebot sowie Safe Spaces für die queere Community in der Landeshauptstadt.

Pressekontakt

Aktuelle Meldungen
13. Mai 2024
Zum internationalen Gedenktag gegen Queerfeindlichkeit am 17. Mai findet auch in diesem Jahr wieder eine Kundgebung auf dem Wiesbadener Mauritiusplatz statt. Der Tag trägt den Titel: IDAHOBIT* (International Day Against Homophobia, Biphobia, Transphobia*) und erinnert an die Entrechtung queerer Menschen.

nicht klickbar.